Loading...
Weniger ist mehr 2018-06-12T11:15:23+00:00

Versicherungskosten

Mehr Kosten
Mehr Ertrag

Regelmäßig bekommen wir derartige Aussagen zu lesen


Nicht selten kommt bei der teureren Altersvorsorge am Ende mehr raus”


“Und was ist wenn der TEURERE mehr aus dem Geld macht als der BILLIGERE”

“Versicherer die gute Renditen erwirtschaften kosten halt mehr!

etc.

Was ist an den Aussagen dran?

Was haben die 5 Versicherer gemeinsam?

  • Jeder der 5 Versicherer hat den selben Fonds  (ETF) als “Motor”!
  • Jeder der 5 Versicherer hat die selben Fondskosten!
  • Jeder der 5 Versicherer hat die selbe Fondsperformance!

Doch was unterschiedet nun die 5 Versicherer?

  • Jeder der 5 Versicherer hat unterschiedliche Versicherungskosten!
  • Jeder der 5 Versicherer hat unterschiedliche Ablaufleistungen!

Warum die Fondskosten von 0,20% in EUR immer mehr werden von Versicherer A bis E?

= Geringere Versicherungskosten = Mehr Fondsanteile
= Mehr Fondsanteile = Mehr Fondskosten 🙂

FAZIT

Ich habe meinen Computer gequält bis zum Bluescreen – aber egal wie ich es rechne…
der Versicherer mit den höchsten Versicherungskosten,
hat die geringste Ablaufleistung!

Und was ist mit der Qualität der Bedingungen?!

Natürlich ist das auch ein sehr wichtiger Faktor welcher nicht außer Acht gelassen wurde! Alle 5 Versicherer erlauben sich keine großartigen Schnitzer in den Versicherungsbedingungen.

Bei der Auswahl des geeigneten Versicherers sollten auch den “Goodies” – wie z. B. der doppelte Rente bei Pflegebedürftigkeit oder Cashback bei Onlinekäufen – Beachtung geschenkt werden.

Kosten (Preis) & Bedingungen (Leistung) müssen stimmen!

Allerdings kann man auf gar keinen Fall behaupten, dass die “günstigen” Versicherer schlechtere Bedingungen haben…
teilweise ist sogar das Gegenteil der Fall!

Gerne checken wir deine Police … kostenfrei! 🙂

Jetzt Deinen Telefontermin buchen!